Den Menschen zugewandt

Eine Firmenchronik für Uhlmann

Im Jahr 2018 feiert die Uhlmann Pac-Systeme GmbH aus Laupheim ihren 70sten Geburtstag. Zu diesem Anlass entsteht eine edel gestaltete Firmenchronik, die den Weltmarktführer für Pharma-Verpackungsmaschinen angemessen porträtiert.

Die Chronik wirft einen ausführlichen Blick in die erfolgreiche Vergangenheit des Unternehmens, vermittelt einen lebendigen Eindruck von der Gegenwart und zeigt die vielversprechende Zukunft von Firma und Pharmabranche auf. Inhalt und Gestaltung des Buches machen die Innovationskraft des Unternehmens erlebbar und fangen zugleich das Nahbare und Menschliche ein, das Uhlmann seit der Gründung auszeichnet.

Foto: Ernst Fesseler

Menschen im Mittelpunkt

Um dieses ambitionierte Projekt umzusetzen, arbeiten wir von Beginn an mit unseren langjährigen Partnern von Braun Engels Gestaltung zusammen. Für die Uhlmann-Chronik entwerfen sie ein stilvolles Layout, in dem sich gleichermaßen die historische Würde und die gegenwärtige Lebendigkeit des Unternehmens ausdrücken.

Für den Inhalt entwickeln wir das Leitthema „Den Menschen zugewandt“, das sich durch alle Ebenen der Chronik zieht. Passend dazu setzen wir ein unkonventionelles redaktionelles Konzept um, für das  wir auf die übliche Erzählstruktur in streng chronologischer Reihenfolge verzichten. Stattdessen beginnt die Uhlmann-Chronik mit einem Blick in die Zukunft und endet mit einem Überblick über die Vergangenheit. Die einzelnen Kapitel gliedern sich in thematische Einheiten wie „Märkte und ihre Menschen“ oder „Viele Köpfe, ein Unternehmen“. Um den Leseanreiz zu erhöhen, beschränken wir uns auf sehr knappe, pointierte Texte, die zum Schmökern einladen.

Emotionales Kernstück der Chronik ist ein sehr persönliches Gespräch zwischen dem Geschäftsführer Tobias Uhlmann und seiner Mutter Hedwig Uhlmann, die selbst viele Jahre lang die Firma geleitet hat. Die menschliche Seite des Unternehmens erlebt der Leser außerdem in zahlreichen Porträtaufnahmen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitern, die als optisches Leitsystem durch die Chronik führen.

Foto: Ernst Fesseler

Wärme und Ingenieurskunst

Um bei Uhlmann das untrennbare Nebeneinander von menschlicher Wärme und Ingenieurs-Knowhow einzufangen, lassen wir uns intensiv auf das Unternehmen und die Mitarbeiter ein. Wir führen ausführliche Interviews mit Geschäftsführern und Bereichsleitern sowie aktuellen und ehemaligen Angestellten. Zusätzlich bringen wir in kurzer Zeit alles über relevante Personen der Firmengeschichte, Marktentwicklungen und technische Innovationen in Erfahrung.

Zusätzlich sammeln wir Statements von Mitarbeitern auf der ganzen Welt. Für authentische und lebensnahe Mitarbeiterporträts schicken wir den freien Fotografen Ernst Fesseler zu verschiedenen internationalen Standorten des Unternehmens.

Foto: Ernst Fesseler

Wir gestalten
Kommunikation für
Unternehmen
und Institutionen.

Neugierig?

MEHR ERFAHREN