Mehr Austausch, weniger Aufwand

Live Webcast bei Opel

Die Automobilbranche befindet sich in einer tiefgreifenden Transformation. Ihre Gestaltung muss von allen Stakeholdern mitgetragen werden. Für engeren Austausch zwischen Handel und Hersteller etabliert SCRIPT gemeinsam mit dem Kunden den interaktiven live Webcast als neues Format für Opel. Das Management gibt Einblick und Ausblick und steht dem Handel Rede und Antwort – bei geringem Aufwand für alle Beteiligten.

Neue Antriebstechnologien, strengere Richtlinien zu CO2-Grenzwerten der EU und veränderte Kundenbedürfnisse: Die Automobilbranche befindet sich in einem fundamentalen Umbruch. Ein Strukturwandel in der Schlüsselindustrie Deutschlands, dem sich kein Hersteller entziehen kann. Diese Transformation muss von allen Stakeholdern mitgetragen werden. Ganz besonders von denen, die die Kunden tagtäglich im Dialog erleben: dem Handel.

Der neue Opel-Deutschland-Chef Ulrich Selzer, möchte in dieser Transformationsphase in einen engen und kontinuierlichen Austausch zwischen Hersteller und Handel kommen – ohne großen Aufwand und ohne große Kosten für alle Beteiligten. Was fehlte, war ein passendes Format.

Live im Austausch mit dem Handel

SCRIPT bringt den Webcast mit: Eine Stunde lang wendet sich der Deutschland-Chef mit seinem Führungsteam von Opel an den Handel – live und interaktiv. Vor und während des einstündigen Formats, das aus dem Opel Designzentrum gesendet wird, können Fragen des Handels eingesandt werden. Das Management informiert über die aktuelle Lage, zu neue Regelungen und gibt einen Ausblick auf Sales- und Marketingprogramme der kommenden Monate. Im zweiten Teil der Sendung ist dann der Handel dran: Die eingegangenen Fragen beantwortet das Management vor Ort. Was offen bleibt, wird im Nachgang aufgearbeitet. Eine Aufzeichnung des live Webcasts steht später online für Handel und Mitarbeitende zur Verfügung.

In enger Zusammenarbeit mit Ulrich Selzer und seinem Team plant SCRIPT den Ablauf der Webcasts. Wir entwickeln den Regieplan, das Skript der Redetexte von Teilnehmenden und Moderator und bereiten alle beteiligten Akteure inhaltlich vor. Während der Liveübertragung halten wir in der Regie die Fäden zusammen. Gemeinsam mit den fachlichen Experten von Opel sammeln wir die minütlich eingehenden Fragen aus dem Handel und sorgen dafür, dass sie ihren Weg zum Moderator finden.

Ressourcenschonender als eine Tagung und persönlicher als Videobotschaft, Newsletter & Co.

Das Format kommt an, denn das Signal ist eindeutig: Egal wie tiefgreifend die Veränderungen in der Automobilbranche sind – Opel nimmt den Handel mit und hört zu. Anders als bei einer großen Veranstaltung, muss aber niemand den Weg nach Rüsselsheim auf sich nehmen – das spart, Zeit und Ressourcen und schont am Ende auch die Umwelt.

Wir gestalten
Kommunikation für
Unternehmen
und Institutionen.

Neugierig?

MEHR ERFAHREN