Telefónica-Manager springen in die Verantwortung

Erste Führungskräftetagung nach der Fusion mit E-Plus

Eine Fusion wird von nur wenigen Managern beider Unternehmen vorbereitet, muss aber von allen Führungskräften unterstütz und ungesetzt werden. Die Fusion von Telefónica und E-Plus eröffnet die Chance, Augenhöhe mit den Marktführern zu schaffen. Aber um dieses ambitionierte Ziel zu erreichen, müssen die Führungskräfte schnell Führung übernehmen – auch für jeden persönlich eine enorme Herausforderung.

Keine fünf Monate nach der Fusion steht die neue Top-Führungsriege mit insgesamt 250 Führungskräften. Sie sollen sich nun gegenseitig kennenlernen und ein gemeinsames Verständnis für die anstehenden Herausforderungen entwickeln. Jeder von Ihnen soll aktiv Verantwortung übernehmen für die Integration beider Unternehmen.

Setting the Place – Leading in Transformation

Die selbstgestellte Aufgabe für Telefónica lautet: Die Transformation zum führenden digitalen Telekommunikationsunternehmen in Deutschland meistern. Das gelingt nur, wenn sich alle Beteiligten ihrer Verantwortung bewusst sind und intensiv zusammenarbeiten.

Führungskräfteveranstaltung Telefonica

Führungskräfte vernetzen.

Innerhalb von sechs Wochen konzipieren, planen und realisieren wir in der SCRIPT-Gruppe zusammen mit Telefónica Deutschland eine inspirierende Führungskräftetagung. Als Leitmotiv dient der Weltrekord im Formationsfallschirmsprung, bei dem sich 214 Springer im freien Fall formierten – eine aussagekräftige Analogie zur Leistung der Führungskräfte in der Fusion.

Kommunikation und Motivation

Im Zentrum der Veranstaltung steht einerseits die Diskussion mit dem Vorstand über die Strategie und andererseits die Zusammenarbeit und Vernetzung der Führungskräfte untereinander. Der Bau einer Kettenreaktion veranschaulicht das in spektakulärer Art und Weise und verankert diesen Gedanken in den Köpfen der Teilnehmer. Am Ende der Tagung motiviert der Sportpsychologe der deutschen Fußballnationalmannschaft die Teilnehmer dazu, ihre Führungsverantwortung anzunehmen.

Evaluation

Die Führungskräfte werten die Veranstaltung als Erfolg. Sie loben die Mischung aus Vernetzung, Strategievermittlung, eigener Aktivität und motivierender Fachinformation durch externe Referenten.

Mit unseren Schwesteragenturen begleiten wir Telefónica von der ersten Idee über die Umsetzung bis zur Nachbereitung der Veranstaltung. Im Rahmen des Beratungsmandats entwickeln wir das grundlegende Konzept, die Dramaturgie, die Inhalte und die kreative Gestaltung der Tagung.

Die Projektleitung übernehmen wir gemeinsam mit den Mitarbeitern von Telefónica. Die Veranstaltung produzieren wir in Zusammenarbeit mit einer von Telefónica beauftragten Eventagentur.

Wir gestalten
Kommunikation für
Unternehmen
und Institutionen.

Neugierig?

MEHR ERFAHREN