Renate Sommer

Seit Juli 2020 bin ich neben Till Stritter Geschäftsführerin bei SCRIPT. Schwerpunkte meiner Arbeit sind strategische Kommunikation, Interne Kommunikation und Führungskräftekommunikation. In diesem Zusammenhang zeigt sich für mich die wichtige Rolle von Kommunikation als Führungsaufgabe – vor allem in Zeiten der Veränderung. So habe ich zum Beispiel die Integration von E-Plus in den Telefónica Konzern zwischen 2014 und 2017 begleitet und bei der Entwicklung einer konsistenten Corporate Story beim Rebranding der CWS-boco in CWS 2018/19 unterstützt.  

Ich bin seit November 2014 bei SCRIPT. Mit einfacher Sprache komplexe Sachverhalte verständlich machen – das war meine Motivation, Medien- und Kommunikationswissenschaft mit Nebenfach VWL an der Universität Mannheim zu studieren. Dort engagierte ich mich auch beim Studentenradio und leitete mehrere Jahre das Sportressort. Meinen Master in Unternehmenskommunikation/PR absolvierte ich an der Universität Mainz und engagierte mich bei kommoguntia, der studentischen PR-Initiative. Noch heute bin kommoguntia als Alumni-Mitglied verbunden und tausche mich regelmäßig mit den Studierenden aus. 

Die ko-kreative Art der Zusammenarbeit bei SCRIPT intern sowie mit unseren Kunden hat mich von Anfang an begeistert. Gemeinsam mit unseren Ansprechpartner*innen erarbeiten wir zum Beispiel Strategiepapiere, Vorstandsreden, interne Kampagnen und Eventkonzepte. Außerdem konzipiere und moderiere ich interaktive Workshops mit unseren Kunden – oder anderem interessiertem Publikum. So zum Beispiel beim Lernraum IT-Kommunikation im Rahmen des DPRG Arbeitskreises Digitale Transformation oder beim Seminar Content-Strategie für interne Kommunikation der Deutschen Presseakademie.