Jani Kitz

Im November 2018 bin ich als Beraterin bei SCRIPT eingestiegen. Seither arbeite ich überwiegend konzeptionell in unterschiedlichen Projekten mit den Schwerpunkten strategische Kommunikation und Corporate Publishing. Ich entwickle Eventkonzepte und bereite Führungspersönlichkeiten auf öffentliche Auftritte vor. Darüber hinaus analysiere ich bestehende Inhalte für unsere Kunden, reichere sie mit neuen Impulsen an und entwickle gemeinsam mit ihnen eine passende Lösung.

Vorher war ich mehrere Jahre als Beraterin für die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) beschäftigt. Hier konnte ich meine Neugier und Interesse an kommunikativen Zusammenhängen in der strategischen und fachlichen Beratung einsetzen und entfalten. Ich habe Veranstaltungen und Kampagnen umgesetzt und Kooperationen mit wichtigen Stakeholdern aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft aufgebaut.

Meine Freude an Sprache und daran, mit ihr zu spielen, reicht zurück bis in meine Kindheit. So habe ich mir nicht nur vorlesen lassen, sondern auch früh gern selbst Geschichten geschrieben.

Das bewegte mich auch zu meinem Studium der Sprachlehr- und -lernforschung an der Universität Hamburg mit den Schwerpunkten Mehrsprachigkeit, Interkulturelle Kommunikation und Übersetzung.

Sprache ist für mich ein Werkzeug, mit Hilfe derer wir uns verständigen und Inhalte in ihrer Komplexität reduzieren. Wenn dann dadurch das Gegenüber auch noch erreicht wird, dann wird Sprache für mich zum Kunstwerk.